E-Zigarette lädt aber lässt sich nicht einschalten?

Richard Haustein

Sie können das Ladegerät nicht einschalten, da der Akku voll ist und Sie es nur über den USB-Anschluss laden können. Und dafür muss ich einen USB-C auf USB-A Adapter machen.

Mit dem Adapter können Sie eine USB-C-Batterie oder eine mit einem Standard USB-A-Anschluss aufladen und an einen A-USB-Anschluss anschließen. Im Kontrast zu Pram Kinderwagen kann es darum auffällig förderlicher sein. Ich habe bereits eine gemacht und die erste für meine E-Zigarette gemacht und es funktioniert.

Ich besaß früher ein iPhone 7 und musste es aus irgendeinem Grund auf meinem Macbook Air verwenden. Das Macbook Air hat einen sehr leistungsstarken USB-C und der Anschluss befindet sich direkt über dem iPhone. Mein Macbook Air ist etwas zu groß, um ein Ladegerät für das iPhone 7 an der gleichen Stelle unterzubringen, also musste ich ein wenig von der Abdeckung abschneiden, damit es bequem zu halten ist.

Das iPhone 7 Ladegerät ist so leistungsstark, dass es ausgeschaltet werden muss, damit das iPhone während der Verwendung des Adapters nicht heruntergefahren wird. Dadurch wird der iPhone-Akku stunden- oder tagelang nicht geladen, auch wenn er mit dem Adapter verbunden ist. Wenn ich mein Ladegerät angeschlossen habe, ist der iPhone-Bildschirm schwarz-weiß und das Ladegerät ist hell, aber das Apple-Logo leuchtet nicht. Das unterscheidet dieses Produkt von anderen Artikeln wie Vaporizer Test.

Ich habe viele Probleme mit dem Apple Macbook Air Ladegerät gefunden. Es ist eine großartige Idee, aber wenn es darum geht, ein Gehäuse für Ihre USB-C- und USB-A-Ladegeräte zu erstellen, ist es nicht der bequemste Weg, dies zu tun.

Ich warte immer noch darauf, dass Apple ein Ladegerät herstellt, das mit meinem Ladegerät kompatibel ist.

Der beste Weg, einen USB-C- und USB-A-Adapter zum Aufladen Ihres Macbook Air zu verwenden, ist, ihn während des Aufladens eingesteckt zu halten. Wenn Sie das Macbook Air nicht aufladen, wenn es an den Computer angeschlossen ist, kann es aufhören zu laden. Dies liegt daran, dass das Ladegerät des Apple Macbook Air nicht genügend Spannung hat, um es bei ausgeschaltetem Gerät aufzuladen, so dass es nicht aufgeladen wird.

Ich habe viele Beschwerden und Fragen über die Verwendung eines Apple USB-C to USB-A Ladegeräts gesehen.